Verlegt in die Stadthalle Verden DIETMAR WISCHMEYER LIVE: GÜNTHER, DER TRECKERFAHRER

„Günther, der Treckerfahrer“ berichtet seit dreißig Jahren aus Politik und Gesellschaft und hat den norddeutschen Menschenschlag wie kaum ein anderer in seiner ganzen Großartigkeit charakterisiert. Endlich, nach so langer Zeit im Radio bei ffn, kommt er mit einer kompletten Bühnenshow zu den Menschen aufs Land.

 

Der ursprünglich für den 04.03.20 geplante Termin in der Stadthalle Walsrode muss aufgrund von Baumaßnahmen an der Halle in die Stadthalle Verden verlegt werden. Der Termin bleibt bestehen. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an den Vorverkaufsstellen, an denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

 

DIETMAR WISCHMEYER LIVE:

GÜNTHER, DER TRECKERFAHRER

Jahreshauptversammlung

 

VERLEGT von der Stadthalle Walsrode:

04.03.20 VERDEN Stadthalle

Einlass: 19.00 Uhr      Beginn: 20.00 Uhr

(Bereits gekaufte Tickets für die Stadthalle Walsrode behalten ihre Gültigkeit)

 

 

Weiterhin im Vorverkauf:

 

13.03.20 STADE Stadeum

Einlass: 18.45 Uhr      Beginn: 19.45 Uhr 

 

20.03.20 OLDENBURG Kongresshalle

Einlass: 19.00 Uhr      Beginn: 20.00 Uhr 

 

15.04.20 BREMERHAVEN Stadthalle

Einlass: 19.00 Uhr      Beginn: 20.00 Uhr 

 

18.04.20 LINGEN Emslandarena

Einlass: 19.00 Uhr      Beginn: 20.00 Uhr 

 

09.05.20 AURICH Stadthalle

Einlass: 19.00 Uhr      Beginn: 20.00 Uhr 

  
Günther, der Treckerfahrer, lädt alle Mitglieder und Nichtmitgliederinnen des Landes zu einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung ein. Für das leibliche Wohl muss jeder selbst sorgen. Den musikalischen Rahmen des unterhaltsamen Abends gestaltet das beliebte European Sound Machine Orchestra unter der Leitung von Heinz Vukovar.

AKTUELLE VORVERKAUFSINFORMATIONEN

Die Eintrittskarten sind weiterhin erhältlich an allen bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen, unter Tel.: 01806 – 57 00 70 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) und unter www.eventim.de.

Zurück

Veranstaltungen in der Stadthalle auf einen Blick

Stadthalle Walsrode

Wichtige Information:

Die Wiedereröffnung nach den Renovierungsarbeiten in der Stadthalle Walsrode verzögert sich Aufgrund der im Nachhinein festgestellten Mängel an der Lüftungsanlage bis in den Frühsommer 2020.

Die reservierten Veranstaltungen werden z. T in die Heidmark Halle Bad Fallingbostel und weiteren Veranstaltungsräumlichkeiten verlegt.

Für Reservierungen ab Frühsommer 2020 erreichen Sie uns wie gewohnt unter den bekannten Kontaktdaten.

 

Die Stadthalle bietet ideale Möglichkeiten für die Durchführung von Veranstaltungen jeglicher Art.

Insbesondere durch die Theatergastspiele, die ebenfalls seit dem Jahr 1980 hier stattfinden, ist die Stadthalle überregional bekannt geworden.

Daneben sind bereits zahlreiche etablierte Künstlerinnen und Künstler hier aufgetreten.

 

Besucher Informationen

  • Bei Fragen zu Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter
    (unter aktuelle Veranstaltungen)
  • Die hauseigene Gastronomie verwöhnt Sie im Foyer der Stadthalle Walsrode
    vor den Veranstaltungen und in den Pausen
    mit Getränken und mit Snacks für den kleinen Hunger.
    Falls Sie vorher gerne in einem Restaurant essen möchten empfehlen wir ein Besuch im Hotel Forellenhof.

Veranstalter Informationen

  • Bei Fragen zu Hallenbuchungen oder Belange der Stadthalle Walsrode sind wir unter folgender Telefonnummer zu erreichen:
    Montags bis Freitags 9:00 bis 17:00 Uhr 0151-16162167 oder unter dh@forellenhof.de
    Ihr Stadthallen Team